M: info@tgd.de   |    T: +49(0)30-23-63-51-00

Angekommen – in Sicherheit? Fachtag zur Umsetzung des besonderen Schutzbedarfs von LSBTTIQ Geflüchteten in Stuttgart

Viele LSBTTIQ Geflüchtete (lesbisch, schwul, bisexuell, transsexuell, transgender, intersexuell und queer) haben in ihrem Herkunftsland und während ihrer Flucht Ausgrenzung, Gewalt und Verfolgung erlebt. Viele sind aufgrund dieser Erfahrungen traumatisiert. Und auch hier in Deutschland sind nicht alle Mitarbeiter*innen in der Geflüchtetenarbeit oder in Behörden, Dolmetscher*innen, Ehrenamtliche oder auch andere Geflüchtete aufgeschlossen und informiert. Es kommt zu Ausgrenzungen, Diskriminierungen, bis hin zu massiver Gewalt.

Dieser bislang ausgegrenzten Thematik widmet sich ein Fachtag in Stuttgart, den das Netzwerk LSBTTIQ, die Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg e.V., (tgbw) und die Türkische Gemeinde in Deutschland e.V., (tgd), in Kooperation mit dem Hospitalhof Stuttgart veranstaltet.

Termin: 2. Juni 2017, 10-17.30 Uhr
Ort: Hospitalhof Stuttgart

Näheres entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer.

Die Teilnahme am Fachtag ist kostenlos. Anmeldung bitte bis zum 21. Mai 2017 an kontakt@netzwerk-labttiq.net.