M: info@tgd.de   |    T: +49(0)30-23-63-51-00

Kinovorstellung „10 Milliarden Menschen – Ein Planet“ am 19.07.17 in der Werkstatt der Kulturen Berlin

Montag, der 10. Juli 2017MeinLand - Zeit für Zukunft, Projekte

Kinovorstellung „10 Milliarden Menschen – Ein Planet“ am 19.07.17 in der Werkstatt der Kulturen Berlin

Der dritte und vorerst letzte Videoworkshop des Bündnisses 10 Milliarden Menschen – Ein Planet ist abgeschlossen. Berlin21 e.V. lädt Sie am 19.07.2017 um 18.00 Uhr herzlich zur Filmvorführung in die Werkstatt der Kulturen (Wissmannstraße 32, 12049 Berlin) ein.
In drei Workshops tauschten sich junge erwachsene Geflüchtete und andere Menschen zu Themen wie Globalisierung, Menschenrechte, Flucht oder Krieg aus. Dabei entwickelten sie neben Sprachkompetenzen auch Fähigkeiten in verschiedenen Funktionen vor und hinter der Kamera, von der Konzeptentwicklung über das Drehbuch, Produktionsorganisation und -umsetzung bis zum Schnitt. Teilweise nahmen auch Menschen am Workshop teil, die in ihren Herkunftsländern bereits als professionelle Medienschaffende gearbeitet haben. Dies zeigt sich auch in den Ergebnissen der Workshops, die nun in der Abschlussveranstaltung des Bündnisses präsentiert werden. Einige der Filmemacher und die Projektverantwortlichen werden ebenfalls anwesend sein.
Der federführende Bündnispartner Berlin21 e.V. bildet zusammen mit der Werkstatt der Kulturen und Loesje e.V. ein Bündnis für Bildung, das sich der interkulturellen Verständigung und der Kompetenzförderung junger geflüchteter Erwachsener verschrieben hat und im Programm Kultur macht stark Plus vom BMBF gefördert wird.
Den Einladungsflyer finden Sie hier.