M: info@tgd.de
   |    T: +49(0)30-896 83 81 0

Türkische Gemeinde empört

Die Türkische Gemeinde in Deutschland hat empört auf Forderungen einiger CDU und CSU-Politiker reagiert.

„Die Aussagen dieser Politiker sind nicht nur diskriminierend, sondern zeigen, welche rassistischen Denkmuster hinter solchen Äußerungen stecken“, erklärte der stellvertretende Bundesvorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Hilmi Kaya Turan.

Solche Äußerungen schürten Vorurteile und Hass in der Gesellschaft, so Turan weiter.

Turan: „Die positiven Ansätze in der Integrationspolitik werden mit solchen Äußerungen zunichte gemacht. Ich erwarte von der CDU- und CSU-Führung eine eindeutige Distanzierung.“