M: info@tgd.de   |    T: +49(0)30-23-63-51-00

Treffen der bundesweit strukturgeförderten Migrantorganisationen

Donnerstag, der 16. Juli 2015Projekte, Trägerförderung

Am 25./26.06.2015 hat in Hannover ein Treffen der bundesweit strukturgeförderten Projekte stattgefunden.
Seit November 2013 fördert das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zehn Migrant_innendachverbände auf Bundesebene im Rahmen des Modellprojekts „Strukturförderung“. Ziel dieses Modellprojektes ist es die Strukturen der Migrant_innenverbände zu verbessern, sie auszubauen und zu etablieren, damit sie den wachsenden Anforderungen, die sich aus der Beteiligung an der Weiterentwicklung der Gesellschaft ihr Richtung  Migrationsgesellschaft gerecht werden und damit insbesondere dem Bund als kompetente Ansprechpartner der Zukunft zur Verfügung stehen.
Bei der am 25./26.06.2015 in Hannover stattgefundenen Veranstaltung „Strategien zur Nachhaltigkeit“ handelte es sich um eine Veranstaltung der Fachlichen Begleitung dieses Modellprojektes, die von der Arbeitsgemeinschaft MigrantInnen und Flüchtlinge in Niedersachsen (AMFN) und dem  Institut für Entwicklungsplanung und Strukturforschung (ies) realisiert wird.