M: info@tgd.de
   |    T: +49(0)30-23-63-51-00

TGD Newsletter Dezember 2017

Mittwoch, der 20. Dezember 2017Allgemein

Der neue TGD Newsletter ist da! Sie können Ihn hier abrufen.

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir blicken mit gemischten Gefühlen zurück. Vor dem Hintergrund der unzureichenden Aufarbeitung der NSU-Morde, brennender Flüchtlingsunterkünfte und dem Einzug einer rechtspopulistischen Partei in den Bundestag ist unsere Arbeit als größte Migrantenorganisation in Deutschland wichtiger denn je. Das diesjährige Motto unseres Bundeskongresses war Vielfalt leben – Deutschland gemeinsam gestalten. Wir haben dieses Motto mit Leben gefüllt:

Mit der Kampagne „Du+Ich=Wir“ haben wir gemeinsam mit dem Lesben- und Schwulenverband und dem liberal-islamischen Bund ein Zeichen für eine offene und freie Gesellschaft gesetzt.
Wir als TGD haben Sondierungsparteien zu einem Expertengespräch mit Wissenschaftler*innen eingeladen. Der Grund für unsere Initiative lag darin, dass wir die Sorge haben, dass eine inhaltliche Auseinandersetzung mit der nachhaltigen und klugen Gestaltung unseres Landes als Einwanderungsgesellschaft nicht stattfindet. Unsere Erfahrungen werden gebraucht, wenn es um die Gestaltung der Zukunft dieses Landes geht.
Auf Initiative der Türkischen Gemeinde in Deutschland haben sich Migrantenorganisationen aller Communities und aus ganz Deutschland zu ihrer ersten Bundeskonferenz getroffen, um ein deutliches Zeichen zu setzen: „Wir wollen mitgestalten!“.

Die vielen Beispiele in unserem Newsletter zeigen eines sehr deutlich: Es gibt eine Mehrheit von Menschen in Deutschland, welche die gesellschaftliche Vielfalt befürworten und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Wir als TGD werden uns auch im kommenden Jahr weiterhin für politische und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Migrationsgeschichte einsetzen.

Zum neuen Jahr wünschen wir uns und Ihnen, dass wir die Anstrengungen der Zivilgesellschaft, der Politik und der Verwaltung im Schulterschluss verdreifachen, damit der zunehmende Druck auf unseren Zusammenhalt zu einem festeren Zusammenhalt und der Druck auf unsere Demokratie zu mehr Demokratie führt.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Feiertage und alles Gute für das Jahr 2018.

Inhaltsverzeichnis
Bundesvorstand
Mitgliedsverbände
Bundesgeschäftsstelle
Förderprogramme