Türkische Gemeinde in Bayern

tgb-01

Die Türkische Gemeinde in Bayern (TGB) tritt für die rechtliche, soziale und politische Gleichstellung und Gleichbehandlung der türkischen und der übrigen Migranten ein. Nach besten Kräften wirkt die TGB mit an der Integration der Migrantenbevölkerung und setzt sich für gesellschaftliche Teilhabe, sei es in Schule, Ausbildung, Beruf oder als Entscheidungsträger in der Politik, ein.
Die konkrete politische Arbeit der TGB äußert sich durch Positionierungen in der Öffentlichkeit, Veranstaltungen, eine starke mediale Präsenz und Gespräche mit Politik und Journalisten.

Der Verband betrachtet sich als einen Begegnungsort der türkischen und der deutschen Kultur, an dem sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur, Bildung, Religion und Alters treffen.

Kontakt

Goethestr. 28
80336 München
 Mail
www.tgbayern.de