Kontakt

Katrin Müller-Thalheim
Projektleitung BFD, Gesamtkoordination
katrin.mueller-thalheim[at]tgd.de

Emine Erol
Projektkoordination BFD und pädagogische Begleitung
emine.erol[at]tgd.de

Obentrautstr. 72
10963 Berlin
+49 (0)30 – 23 63 51 73
+49 (0)30 – 23 63 55 89

Hintergrund

Im Rahmen des Modellprojekts „BFD für alle – Interkulturelle Öffnung des Bundesfreiwilligen-dienstes“, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, setzt sich die Türkische Gemeinde in Deutschland e.V. (TGD) bundesweit für eine bessere Teilhabe von Migranten-organisationen und muslimischen Gemeinden am BFD ein. In Kooperation mit der BFD-Zentralstelle Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) übernimmt die TGD die Beratung und Unterstützung dieser Organisationen bei der Durchführung des BFD.

Förderer:
Das Projekt „BFD für alle – Interkulturelle Öffnung des Bundesfreiwilligendienstes“ wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Gemeinnützige Vereine und Verbände, die im Bereich Migration/Integration tätig sind, können sich als Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst anerkennen lassen. Bei der Antragstellung beraten und unterstützen wir Sie gern. Hier die wichtigsten Informationen in Kürze:

Ausrichtung des BFD:

  • freiwilliges Engagement für das Gemeinwohl
  • unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft
  • überwiegend praktische Hilfstätigkeit in einer gemeinwohlorientierten Einrichtung

Dauer:

  • d. R. 12 Monate (mind. 6 Monate, höchstens 18 Monate)
  • Vollzeit (Teilzeit-Dienst für Freiwillige über 27 Jahren möglich)

Vergütung:

  • BFD als freiwilliges Engagement ist ein unentgeltlicher Dienst
  • Freiwillige erhalten ein Taschengeld in Höhe von 200,- und max. 402,- EUR/Monat
  • die konkrete Taschengeldhöhe wird mit der Einsatzstelle vereinbart
  • Erstattung des Taschengeld- und SV-Beitrags bis zu einer Höhe von 250,- bzw. 350,- EUR/Monat

Voraussetzungen für Einsatzstellen:

  • Gemeinnützigkeit
  • feste Ansprech- und Betreuungsperson für den/die Freiwilligen vor Ort
  • Einsatzmöglichkeit für Freiwillige gemäß dem Satzungsziel der Einrichtung
  • formelle Anerkennung als BFD-Einsatzstelle durch BAFzA (>> auf Antrag!)

Kosten für Einsatzstellen:

  • BFD-Eigenanteil: 40,- EUR/Monat
  • Lohnabrechnungskosten: ca. 5,- EUR/Monat
  • Reisekosten für Seminaren
  • Zuschuss zum Taschengeld

Unterlagen zur Antragstellung:

  • ausgefülltes Antragsformular (siehe Downloadbereich)
  • Vereinssatzung
  • Aktueller Freistellungsbescheid
  • Beratung unter: bfd[at]tgd.de

Förderer

Aktuelle Einsatzstellen

Baden-Württemberg

Türkische Gemeinde Baden-Württemberg
Reinsburgstr. 82, 70178 Stuttgart
Kontakt: Marcus Tomek
projekte@tgbw.de

Berlin

Back on Track Syria
Stresemannstr. 21, 10963 Berlin
Kontakt: Petra Becker
info@backontracksyria.org

Club Dialog
Friedrichstr. 176 – 179, 10117 Berlin
Kontakt: Olga Sannykova
bfd@club-dialog.de

Ein Lichtstrahl
Immanuelkirchstr. 20, 10405 Berlin,
Kontakt: Frau Milena Abramian
info@einlichtstrahlev.de

Human Help Community – HHC
Ansbacher Str. 8-14, 10787 Berlin
Kontakt: Ousama Al-Amin
info@hh-c.org

IMPACT
Keithstr. 10, 10787 Berlin
Kontakt: Herr Hozan Ibrahim
info@citizensforsyria.org

Integrationscollege
Lindower Str. 18, 13347 Berlin
Kontakt: Olga Sannykova
bfd@club-dialog.de

Interkulturelles Frauenzentrum S.U.S.I.
Bayerischer Platz 9, 10779 Berlin
Kontakt: Frau Janina Argilagos
susifrz@aol.com

Iranische Gemeinde in Deutschland
Trautenaustr. 5, 10717 Berlin
Kontakt: Herr Dirk Tröndle
info@iranischegemeinde.de

Jugend- und Familienzentrum Schalasch Mitte
Lindower Str. 18, 13347 Berlin
Kontakt: Frau Olga Sannykova
bfd@club-dialog.de

OEK Hauptstadtbüro Berlin
Trautenaustr. 5, 10717 Berlin
Kontakt: Nikolaos Athanassiadis
info@oek-germany.de

Verband Deutsch-Syrischer Hilfsvereine
Chausseestr. 101, 10115 Berlin
Kontakt: Leonie Krüger
info@verband-dsh.de

Bremen

Türkischer Elternverein in Bremen
Daniel-von-Büren-Str. 23, 28195 Bremen
Kontakt: Reyhan Savran
btvb@gmx.de

Hamburg

Türkische Gemeinde in Hamburg und Umgebung
Hospitalstr. 111, 22767, Hamburg
Kontakt: Jakub Wozniak
info@tghamburg.de

Hessen

Deutsch-Syrischer Verein zur Förderung der Freiheiten und Menschenrechte
Pallaswiesenstr. 63, 64293 Darmstadt
Kontakt: Safouh Labanieh
info@ds-verein.org

Mecklenburg-Vorpommern

Kuljugin e.V. – Verein für kulturelle Jugendarbeit und Integration
Bernhard-Schwentner-Straße 18, 19061 Schwerin
Kontakt: Igor Peters
kuljugin-e.v@gmx.net

Niedersachsen

Türkische Gemeinde in Niedersachsen
Lange Laube 15, 30159 Hannover
Kontakt: Nejla Coskun
coskun@tgnds.de

Verein kamerunischer Ingenieure und Informatiker
Leuthardstr. 1-7, 44135 Dortmund
Kontakt: Anna Hujber
info@vkki-ruhrbezirk.de

Nordrhein-Westfalen

Interkulturelle Projekthelden e.V.
Berghäuschensweg 30, 41464 Neuss
Kontakt: Umut Ali Öksüz
info@i-projekthelden.de

OEK Hauptgeschäftsstelle Köln
Mühlenstr. 40, 51143 Köln
Kontakt: Konstantinos Dimitriou
info@oek-germany.de

Soziale Dienste und Jugendhilfe gGmbH Duisburg
Sternbuschweg 2, 47057 Duisburg,
Kontakt: Reuf Jasarevic
info@wirsindpaten.de

Sachsen

Soziale Dienste und Jugendhilfe gGmbH Dresden
Zschochersche Straße 50, 04229 Leipzig
Kontakt: Robert Heinold
dresden@wirsindpaten.de

Soziale Dienste und Jugendhilfe gGmbH Leipzig
Zschochersche Straße 50, 04229 Leipzig
Kontakt: Robert Heinold
leipzig@wirsindpaten.de

Saarland

ELFE e.V.
Schroten 1A, 66121 Saarbrücken
Kontakt: Elkin Mykhaylo
elfe.e.v@gmail.com

Schleswig-Holstein 

Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein/Geschäftsstelle Kiel
Elisabethstr. 59, 24143 Kiel
Kontakt: Murat Baydas
info@tgsh.de

Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein/Außenstelle Lübeck
Holstenstr. 13-15, 23552 Lübeck
Kontakt: Aziz Ayyildiz
info@tgsh.de

Thüringen

Soziale Dienste und Jugendhilfe gGmbH Erfurt
Johanesstr. 55, 99084 Erfurt
Kontakt: Issa Thaer
erfurt@wirsindpaten.de

 

bfd-einsatzkarte

 

Deutschlandkarte mit BFD-Einsatzstellen

BFD-Seminare

Der Bundesfreiwilligendienst ist auch ein Bildungsprojekt im Sinne des lebenslangen Lernens. Neben der praktischen Arbeit vor Ort ist daher der regelmäßige Besuch von Seminaren vorgesehen. Hier treffen sich Freiwilligen unterschiedlicher Einsatzstellen zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterbildung ihrer persönlichen Kompetenzen.

TGD und BUND-Zentralstelle arbeiten bei der Gestaltung des Seminarprogramms eng miteinander zusammen. Die Seminarthemen reichen von Verbandsarbeit über Umwelt- und Naturschutz bis hin zu Diversität, Anti-Rassismus und Interkulturelle Öffnung.

Die Anzahl der vorgesehenen Bildungstage ist abhängig von der Dauer des Dienstes und des Alters der Freiwilligen: Für Freiwillige unter 27 Jahren sind dies 2 Bildungstage pro Monat plus 1. Freiwillige über 27 Jahren nehmen an 1 Bildungstag pro Monat teil. Die Teilnahme an den Seminaren ist für die Freiwilligen kostenfrei.

Das gemeinsame Seminarprogramm von BUND-Zentralstelle und TGD finden Sie hier. Bei Fragen zur Auswahl und Buchung der Seminare beraten wir Sie gerne.

Seminarbuchung leicht gemacht – mit dem Erklärfilm des BUND:

Downloads & Links

Links

Weiterführende Informationen und Unterlagen zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie den Seiten der BUND-Zentralstelle:
https://bfd.bund.net

und des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAfZA):
https://www.bundesfreiwilligendienst.de/