M: info@tgd.de   |    T: +49(0)30-23-63-51-00

MeinLand – Zeit für Zukunft wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert

Cuma Eylül 21st, 2012MeinLand - Zeit für Zukunft,

Zur Realisierung des Konzeptes MeinLand erhält die TGD Fördermittel vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Programms “Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung”.

Die TGD hatte sich mit 163 anderen Verbänden und bundesweiten Initiativen beworben. Am 20.09.12 gab Bundesministerin Annette Schavan in Berlin die 35 Gewinner bekannt.

Sie erhalten in den kommenden fünf Jahren insgesamt bis zu 230 Millionen Euro. Hiermit können Maßnahmen der außerschulischen kulturellen Bildung finanziert werden, die die sich an Kinder und Jugendliche richten und im Rahmen von Bündnissen für Bildung, d.h. von lokalen Zusammenschlüssen von wenigstens drei Akteuren umgesetzt werden.

“Ich gratuliere allen Verbänden und Initiativen, die heute für eine Förderung ausgewählt worden sind. Gute Bildung ist entscheidend für die Zukunftsfähigkeit Deutschlands. Deshalb freue ich mich ganz besonders über die hohe Qualität der eingereichten Konzepte. Sie zeigen, dass gute Bildung als gesamtgesellschaftliche Aufgabe verstanden wird, bei der wir alle an einem Strang ziehen.” erklärte Frau Bundesministerin Prof. Dr. Annette Schavan.

Eine unabhängige Jury hat das Konzept der TGD geprüft und für eine Förderung von bis zu drei Millionen Euro vorgeschlagen. Die Mitglieder der Türkischen Gemeinde vernetzen sich mit Schulen, Institutionen der kulturellen Bildung und anderen Akteuren aus Bürgergesellschaft, Staat und Wirtschaft zu Bündnissen für Bildung. Diese werden für Jugendliche ab 14 Jahren verschiedene Workshops zur interkulturellen und intergenerativen Biografiearbeit anbieten. Alle Maßnahmen sollen neben der Kompetenzförderung auch das Bewusstsein für die Bedeutsamkeit von Migrationsgeschichte(n) schaffen.

21.09.2012