M: info@tgd.de
   |    T: +49(0)30-23-63-51-00

Ausbildung im Fokus – Ausbildungsabbrüche und Gegenstrategien mit dem Schwerpunkt Auszubildende mit Migrationshintergrund

Montag, der 23. Mai 2011Diversity Factory, Projekte, Veranstaltungen

Programm:

09:30 Uhr  Anmeldung

10:00 Uhr  Begrüßung durch den Standortkoordinator des Projekts „Diversity Factory“

10:30 Uhr Einführung in Veranstaltungsziel und Methodik; Zusammenstellung der Tischgruppen

11:00 Uhr Worldcafe mit folgenden TischgastgeberInnen und Themen: 

  • Hürden, Probleme und Konflikte in der Ausbildung: Hülya und Eric Feise (gEMiDe e.V. Hannover)
  • Der ideale Ausbildungsbetrieb: Hatice Koldere (BTEU e.V. Hannover),  Pamir Ivkin (bfw – Unternehmen für Bildung Hannover)
  • Der perfekte Azubi: Ayda Candan (BTEU e.V. Hannover), Tülinay Aydogdu (bfw – Unternehmen für Bildung Hannover)

13:00 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Galerie mit Ergebnispräsentation

15:00 Uhr Fishbowl-Diskussion

16:30 Uhr Abschluß der Veranstaltung im Cafe

Weitere Infos können Sie der Einladung entnehmen.

DOWNLOAD EINLADUNG

Über Ihre formlose Anmeldung per Mail an senol.yildirim@tgd.de würden wir uns freuen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes Diversity Factory statt und wird im Rahmen des XENOS-Programms „Integration und Vielfalt“ gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, dem Europäischen Sozialfonds für Deutschland, Arbeit und Soziales und dem Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration.

 Wir freuen uns auf Ihr Kommen!