M: info@tgd.de   |    T: +49(0)30-23-63-51-00

TGD bei der Unterzeichnung der Erklärung zur künftigen „Darstellung von kultureller Vielfalt, Integration und Migration in Bildungsmedien“

Mittwoch, der 14. Oktober 20152015, Bildung und Wissenschaft, Pressemitteilungen, Themen

Bei der Unterzeichnung der Erklärung zur künftigen „Darstellung von kultureller Vielfalt, Integration und Migration in Bildungsmedien“ wurde TGD durch eine von unseren bildungspolitische Sprecherin Bilge Yörenç vertreten.

Die Kultusministerinnen und Kultusminister der Länder, die Organisationen der Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsmedienverlage unterzeichnen die Erklärung zur künftigen „Darstellung von kultureller Vielfalt, Integration und Migration in Bildungsmedien“.

Die Bildungsmedienverlage verpflichten sich in Text und Bild auf eine differenzierte Darstellung von Lebenswirklichkeiten unter Beachtung der Rahmenvorgaben, Fachdidaktiken und Fachwissenschaften. Hierzu gehört beispielsweise das kritische Hinterfragen der eurozentristischen Sichtweise, die differenzierte Darstellung von Religionen und Weltanschauungen oder auch die Thematisierung von Mehrsprachigkeit als Kompetenz. Die Organisationen der Menschen mit Migrationshintergrund bekräftigten: „Wir verstehen kulturelle und sprachliche Vielfalt als eine Chance für die Gesellschaft und fühlen uns verpflichtet, an einem respektvollen Miteinander und letztendlich an einem gelingenden Integrationsprozess mitzuwirken.“