Türkische Gemeinde in Deutschland

News

MeinLand - Zeit für Zukunft-Film

Kurzfassung des Projektfilms von MeinLand veröffentlicht

Die untenstehende Kurzfassung des Projektfilm zeigt Chancen und Fördermöglichkeiten auf, die bis 2017 im Projekt MeinLand des Programmes (Kultur macht stark) bestehen und präsentiert kurze Einblicke in bereits realisierte Projekte von Bündnissen für Bildung. Der Film zeigt die Umsetzungsbeispiele Foto- und Video-Workshop sowie Schreibwerkstätten, in denen sich junge MEnschen im Alter von 14-18 Jahren mit ihrer [...]

weiter
TGD Logo

Gegendarstellung in SÖZCÜ erschienen

Die Türkische Gemeinde in Deutschland hat gegen die unwahre Berichterstattung der türkischsprachigen Tageszeitung SÖZCÜ (Ausgabe vom 10. Dezember 2014, Seite 14) beim Landgericht Berlin eine rechtskräftige Gegendarstellung erwirkt. Die Gegendarstellung können Sie hier einsehen. SÖZCÜ gazetesinde Almanya Türk Toplumu (TGD) ve Berlin-Brandenburg Türkiye Toplumu (TBB) hakkında çıkmış olan asılsız haberlere karşı Berlin mahkemesinde açtığımız davada [...]

weiter
Referent_inne+VW+TGD-Vorstand

TGD-VW-Fachtag zur Ausbildungssituation von Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Die Türkische Gemeinde in Deutschland hat am 28.11.2014 in Berlin in Kooperation mit der Volkswagen AG eine Fachtagung zum Thema „Ausbildungssituation von Jugendlichen mit Migrationshintergrund – Ausbildungsfähigkeit der ethnischen Ökonomie“ durchgeführt. Diese Fachtagung fand im Rahmen der „Deutsch-Türkischen Bildungsperspektiven“ statt und ist ein Teil einer Veranstaltungsreihe, welche die TGD mit Unterstützung der Volkswagen AG 2012 [...]

weiter
TGD Logo

PM: Von der Scharia-Polizei zur Sprachpolizei

Die CSU will für Menschen mit Migrationshintergrund eine „Deutschpflicht“ im Schulhof, auf der Straße und in den Wohnzimmern einführen. Mit diesem menschenfeindlichen, verfassungswidrigen, absurden Vorschlag mag die CSU möglicherweise Wähler*innen der AfD und von rechtsextremen Parteien beeindrucken, der Demokratie erweist die CSU jedoch einen Bärendienst. Somit setzt Herr Seehofer dem ebenso absurden Vorschlag eines Burka-Verbots [...]

weiter
Weitere Beiträge
Hoşgeldin und Herzlich Willkommen!

Wir möchten Sie auf unserem neuen Webauftritt herzlich begrüßen.

Die Partizipation von Menschen mit Migrationshintergrund ist oftmals nicht ausreichend. Viele Migrant/innen der zweiten Generation kämpfen für einen Platz in dieser Gesellschaft. Sie möchten sich als “Inländer/innen” sehen, werden aber immer noch als Ausländer bezeichnet.

Doch können wir dankbar sein, das viele ungenannte “Helden des Alltags” den Traum einer multikulturellen Harmonie bereits leben.

Wir glauben fest daran, dass es eine starke und harmonische “Wir-Kultur” geben kann. Deutsche Vereine müssen aktiv neue Mitglieder werben. Deutschland braucht jetzt eine Empathie-Bewegung. Gemeinsame Werte sind vorhanden: Der Wert des Menschen und der Familie, sowie das Bedürfnis nach Sicherheit und Prosperität – das sind universelle Ziele, die wir alle teilen. Bereits im Kindesalter und in der gesellschaftlichen Erziehung, sollten Ausgrenzung und Degradierung aberzogen werden. “Solidarisierung” lautet der Wert der Zeit. Nicht mehr nur Menschen mit Migrationshintergrund, sondern “neue Deutsche” sollen dieses Land bevölkern und voranbringen. „Der Andere“ soll derjenige sein, der gemeinsam mit Dir dieses Land zu einem neuen Wirtschafts- und Kulturwunder führt. Wir sollten uns nicht mehr wundern, sondern eine gemeinsame Zukunft sehen und dahingehend arbeiten. Vor allem brauchen wir alle einen positiven und konstruktiven Blick auf die Dinge, die uns zur Verantwortung rufen. In diesem Sinne bitte ich Sie auch den Dialog zur und die Kooperation mit der TGD zu suchen. So können wir die Zukunft erfolgreicher gestalten.

Der Bundesvorstand

Die Türkische Gemeinde in Deutschland erhält seit dem 01.11.2013 vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge eine Strukturförderung.

Sponsoren